Seminare
Online lernen



"Gestose 2.0 - Pre-Eclampsia Home learning 2020"

Die Corona Pandemie im Winter/Frühjahr 2020 hat uns gezwungen, unser Jahrestreffen mit Fortbildung für Betroffene und Hebammen als Präsenzveranstaltung abzusagen.
Wir haben seit Mai auf Online-Seminare umgestellt und führen die Reihe bis zum Jahresende weiter.
Die Online Seminare werden als Zoom Video-Konferenz abgehalten, Sie benötigen lediglich einen Bildschirm (Laptop, Tablet, notfalls auch ein Smartphone) und einen Lautsprecher, ggf. Kopfhörer und vorzugsweise auch ein Mikro.


Anmeldung hier:

19.08.2020 - 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
 
"Vom Ersttrimesterscreening bis zum sFlt-1/PlGF-Quotienten - welche Früherkennungstests sind sinnvoll“
Referent:
Prof. Dr. med. Stefan Verlohren, Oberarzt an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Geburtsmedizin

Wir wenden uns mit diesem Angebot an Betroffene und medizinisches Fachpersonal wie Hebammen, Kranken- und Kinderpflegepersonen u.ä.; auch alle anderen interessierten Personen sind herzlich willkommen. Wir bemühen uns um Fortbildungspunkte, jedoch ist dieses Angebot auch ohne Punkte wichtig in der Schwangerschaftsbetreuung von Frauen mit Präeklampsie und HELLP-Syndrom bzw. in deren Nachfolgeschwangerschaften.

Weitere Termine und Themen:
11. September 2020: Risikofaktoren wie familiäre Belastung, Präeklampsie und HELLP-Syndrom in der Anamnese, Zwillingsschwangerschaften, chronische Hypertonie, Gerinnungsstörungen, Diabetes mellitus, Rheuma, Lupus erythematodes u.m.

Referentin: Dr. med. Conny Thomas, Bonn

Oktober 2020: Thrombophile und immunologische Ursachen für Präeklampsie und HELLP-Syndrom
Referentin: Ingrid Darda, Apothekerin, Gärtringen

nachfolgende Themen:
Anwendung der Geschlossenen CO2-Therapie,
Sabine Föhl-Kuse, Geschäftsstelle Issum



Bereits abgehaltene Online Seminare 2020: (Wiederholungen bei entsprechener Nachfrage möglich):

31.07.2020 - 19:00 - 21:00 Uhr
"Vitamine, Salz & Co. - Gute Grundlagen für die Schwangerschaft"
Sabine Föhl-Kuse, Geschäftsstelle Issum
Die Präsentation kann gegen Kostenerstattung bezogen werden, bitte schauen Sie im Shop ("Bücherecke").
https://gestose-betroffene.de/shop/26/pdf-skript-vom-online-seminar-31-07-2020


Unser Juni-Seminar fand am 19.06.2020  statt
"Grundlagen der Präeklampsie und HELLP-Syndrom"
Referent: Dr. med. Clemens Bartz, Lt. Oberarzt Geburtshilfe/Gyn. Klinikum Oberberg, Gummersbach
Es wurde eine Zoom Video-Konferenz durchgeführt, das hat auch mit mehr als 20 Teilnehmer*innen gut geklappt.

Für Hebammen gab es vier Fortbildungspunkte vom Gesundheitsamt Oberbergischer Kreis und wir werden uns auch in Zukunft wieder um Fortbildungspunkte bemühen.


Am 23.05.2020:
Licht ins Dunkle der Gestose bringen
Refertinnen:
Sabine Föhl-Kuse  Begriffe erklären
Dr. Conny Thomas: Beteiligte Organe I : Herz - Lunge - Kreislauf
Ingrid Darda: Blutgerinnungsystem usw.: Beteiligte Organe II: Blutgerinnung, Immunologie



Zuletzt geändert am 11.08.2020 20:35 Uhr